Konflikte und Erziehungssituationen gehören heute zum Alltag jeden Pädagogen. Diese täglichen Herausforderungen zu meistern, bedarf es großer Anstrengung und hoher Professionalität.

„Konstruktiver Umgang mit schwierigen Situationen im Berufsalltag“

Inhalte des Workshops:

·         Eigene Haltung wahrnehmen und überprüfen

·         kulturelle Unterschiede verstehen

·         Nonverbale Kommunikation (Bedeutung Körpersprache)

·         Perspektivenwechsel

·         Ritualisierte Abläufe

·         Interventionstechniken erlernen

·         Erweiterung des Verhaltensrepertoire

·         Gelassener werden im Umgang mit herausfordernde Situationen


In einer Gruppe von bis zu 20 Teilnehmern erweitern sie ihre Kompetenzen im Umgang mit Konflikten.
Sie bekommen Impulse und Ideen für präventive Arbeit mit  Kindern und Jugendlichen.